Gran Duetto - Spielplatz der Kulturen

Gran Duetto - Spielplatz der Kulturen
10,00 € *

inkl. Mwst., zzgl. Verpackungs-, Versand- & Versicherungskosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SF-SDK-45
Wer zu diesem Konzert kommt wird belohnt: Der Gitarrist Helmut Oesterreich ist, wenn er nicht... mehr
Produktinformationen "Gran Duetto - Spielplatz der Kulturen"
Wer zu diesem Konzert kommt wird belohnt: Der Gitarrist Helmut Oesterreich ist, wenn er nicht gerade auf einem anderen Kontinent mit seinen Klängen die Menschen verzaubert, in Frankfurt und Heidelberg zu Hause. Wolfgang Wendel, Flötist aus Ludwigshafen, zu Hause auf internationalen Bühnen, hat im Koffer zahlreiche Flöten von Piccolo bis Bass, sowie eigene Kompositionen. Zusammen verwöhnen sie seit 25 Jahren das Publikum mit feiner, nuancierter und ebenso virtuoser Musik für Flöte und Gitarre.

Helmut Oesterreich studierte Gitarre bei Prof. Michael Teuchert an der Musikhochschule Frankfurt, wo er seit 1986 selbst als Dozent für Gitarre und pädagogische Methodik wirkt. Der Schwerpunkt seiner Konzerttätigkeit liegt im Bereich der zeitgenössischen Musik, seine Einspielungen wurden mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Seit 1994 leitet er das Jugend Gitarrenorchester Baden-Württemberg, seit 2008 die Open Source Guitars. Von 2003-2005 stand er dem „World Guitar Orchestra" vor und gewann mit seinem Ensemble „GuitArt" 1996 den 4. Deutschen Orchesterwettbewerb. Regelmäßig wird er als Gastdirigent zu Konzerten und Workshops angesehener Ensembles und Festivals (Kuba, Holland, Griechenland, Nürtingen, Bielefeld etc.) eingeladen. Infos unter: www.jgo-bw.de, www.united-guitar-ensemble.com, www.open-source-guitars.de

Wolfgang Wendel hat sich als Solist und Dozent bei internationalen Festivals in Australien, Südamerika, Ukraine, Russland (Rimsky-Korsakow Konservatorium), Taiwan, dem European Flute Festival in Frankfurt oder bei dem „Flute Convention 2003 und 2009“ der amerikanischen „National Flute Association“ in Las Vegas und New York im Besonderen für die Interpretation zeitgenössischer Musik Bekanntheit verschafft. Auch gehört das Komponieren von zeitgenössischen Werken mit Kompositionen (zum Teil verlegt beim Verlag Neue Musik Berlin) wie „Indian Dream“ für Flöte, „Wind“ für Bassflöte „Quo vadis Elise?“ für Piccolo, Querflöte und Altflöte oder „Reflections on Tamsui“ für chinesische Diziflöte zu seinem Betätigungsfeld. Rundfunk- und CD- Einspielungen entstanden u.a. aufgrund seiner Mitarbeit in Ensembles für zeitgenössische Musik wie „Aventure“, „Nunc“ oder dem „Gegenwelten-Festival-Ensemble Heidelberg“, sowie der Mitwirkung bei diversen Festivals für Neue Musik. Infos unter: http://www.wolfgang-wendel.com

  • Datum: 19.09.2021
  • Einlass: 10.30 Uhr
  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Spielstätte: Stadtgarten
  • Adresse der Spielstätte: Stadtgarten, 64720 Michelstadt

Hinweis: Das Ticket ist ein Print@Home Ticket. Die Tickets werden im Auftrag des Sound Of The Forest e.V. verkauft.

Weiterführende Links zu "Gran Duetto - Spielplatz der Kulturen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gran Duetto - Spielplatz der Kulturen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.