Duo Ölkrug/Sauter - Spielplatz der Kulturen

Duo Ölkrug/Sauter - Spielplatz der Kulturen
10,00 € *

inkl. Mwst., zzgl. Verpackungs-, Versand- & Versicherungskosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SF-SDK-46
Wer zu diesem Konzert kommt wird belohnt: Der Gitarrist Helmut Oesterreich ist, wenn er nicht... mehr
Produktinformationen "Duo Ölkrug/Sauter - Spielplatz der Kulturen"
Wer zu diesem Konzert kommt wird belohnt: Der Gitarrist Helmut Oesterreich ist, wenn er nicht gerade auf einem anderen Kontinent mit seinen Klängen die Menschen verzaubert, in Frankfurt und Heidelberg zu Hause. Wolfgang Wendel, Flötist aus Ludwigshafen, zu Hause auf Duo Oelkrug-Sauter

Sylvia Oelkrug, Violine & Cordula Sauter, Akkordeon

Die beiden Vollblutmusikerinnen entführen auf ihre ganz persönliche Reise durch Tango, Swing, Musette, Klezmer, Bossa und Czardas.

Virtuos oder ganz schlicht, mit Leidenschaft, Herz und Witz, lassen sie ihre Instrumente sprechen und schöpfen dabei aus einer anscheinend unerschöpflich vielfarbigen Klangwelt.

Emotional und kurzweilig - ein Duo zum Staunen und Genießen.

Presseauszüge:

...herausragende Musikerinnen, souveräne Bühnenprofis, ausdrucksstarke Solistinnen, gefühlvolle Wanderer zwischen den verschiedensten musikalischen Klangwelten.....Das hat schon was, mit wieviel Schmelz Oelkrug die hohen Lagen ihrer Violine beherrscht. Ihre Technik ist vom Feinsten, ihr aufwühlendes, emotionales Spiel ein Fest für die Sinne.....Sauter steht ihr musikalisch in nichts nach. Sie scheint mit ihrem Akkordeon regelrecht verwachsen zu sein. Beeindruckend ist ihre musikalische Ästhetik...rundum ein absolut kongeniales Duo. Backnanger Kreiszeitung, 11.10.2006 Als echte „Teufelsgeigerin“ ließ sie ihre Geige temperamentvoll beim fetzigen Swing jubeln und beim Tango sinnliche Emotionen verbreiten, ihre geniale Spieltechnik versetzte ins Staunen. Cordula Sauter indessen schien mit ihrem Akkordeon verwachsen zu sein und gab sich mit geschlossenen Augen ihrem gefühlvollen, sanften, leidenschaftlichen und virtuosen Spiel hin. Gekonnt intonierte sie den Tango sinnlich, rhythmisch und leidenschaftlich, mitreißend drückte sie mit dem Klezmer Freude und Trauer des Lebens aus. Scheinbar mühelos ließ sie rasend schnell ihre Finger über die Tasten gleiten, stets wie durch ein unsichtbares Band mit ihrem Instrument verbunden. Albbote, 28.6.2011

Mit hoher Virtuosität, Temperament und Ausdrucksstärke, aber auch feinster Sensibilität, Hingabe, Emotionalität und Schmelz präsentieren die herausragenden Musikerinnen auf Ihrer musikalischen Reise Tangos, Musette, Klezmer, Swing, Bossa und Czardas. Hegaukurier, 27.2.2013

Geige und Akkordeon lösen Disharmonien auf, arbeiten mit- und gegeneinander – wie das Auf und Ab unseres Alltags, betrachtet in Dur und Moll. Schwäbische Post, 13.8.2016

  • Datum: 12.09.2021
  • Einlass: 10.30 Uhr
  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Spielstätte: Stadtgarten
  • Adresse der Spielstätte: Stadtgarten, 64720 Michelstadt

Hinweis: Das Ticket ist ein Print@Home Ticket. Die Tickets werden im Auftrag des Sound Of The Forest e.V. verkauft.

Weiterführende Links zu "Duo Ölkrug/Sauter - Spielplatz der Kulturen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Duo Ölkrug/Sauter - Spielplatz der Kulturen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.